IRISH RACEDAY

Sonntag 19. Mai um 11:00 Uhr
Rennbahn Hoppegarten
Einlass ab 10:00 Uhr

Das “Marathon”-Highlight steht an! Deutschlands Top-Steher wollen am 19. Mai auf der Rennbahn Hoppegarten ihre Langstreckenqualitäten unter Beweis stellen. Das Comer Group International 53. Oleander-Rennen über 3.200 Meter ist Deutschlands bedeutendstes Langstreckenrennen.

Der Untertitel „Oleander-Rennen“ erinnert an eines der besten deutschen Rennpferde aller Zeiten. 1924 geboren, wurde er in Hoppegarten für das Gestüt Schlenderhan von George Arnull trainiert. Bei 23 Starts gewann er 19mal. 1928 und 1929 siegte er im GROSSEN PREIS VON BERLIN, gewann dreimal den Grossen Preis von Baden. 1929 wurde er zudem Dritter im Prix de l’Arc de Triomphe.

Mehr über dieses bedeutende Rennen gibt es hier.

 

Übersicht Kategorien und Preise

Sichern Sie sich noch bis zum einschließlich 21. April 2024 Ihre stark vergünstigten Early-Bird Tickets!

 

 


1. Anzahl Tickets


2. Tickettyp


3. Platzwahl